Spielplatz Rote Stadt / Weiße Stadt

Zwischen Nadi- und Straßberger Straße, 80809 München (Olympiadorf)
Stadtbezirk 11 - Olympiadorf/-park

"Die Rote Stadt ist ein beliebter Treffpunkt für Leute, die Parkour und Freerunning ausüben.

Sie liegt im Olympiadorf München zwischen der Nadistraße und der Straßbergerstraße - in Richtung der Ausfahrt zum Knorr-Bremse-Werk am Fuß des Kusocinskidammes.

Der Name "Rote Stadt" wurde von den Bewohnern der Umgebung etabliert, da sie ursprünglich aus roten Ziegelsteinmauern mit Betonplatten obendrauf bestand. Das ist zwar heute auch noch so, aber durch viele an die Wände gesprühte Kunstwerke sind diese nicht mehr rot. Wenn man es nicht wüsste, würde man es nicht einmal sehen, dass man in ihr drinsteht, da sie nirgends als solche bezeichnet ist. Sie hat aber keinen anderen Namen, deshalb darf man gerne diesen gebrauchen. Die Insider wissen schon, was mit "Rote Stadt" gemeint ist."

Quelle: Wikipedia

Zielgruppen

Jugendliche
Schulkinder
Kleinkinder

Ausstattung und Angebote

Schaukel (klein)
Einfeder-Wippe
Spinnennetz
Karussell
Sandspielplatz

Infos

  • ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL: U3 (Oberwiesenfeld) / Buslinien 173, 180 (Lerchenauer Straße)
  • LETZTE AKTUALISIERUNG DES EINTRAGS: 17.06.2022

Kontakt / Träger

Weitere Bilder

Tipps

Angebote in der Nähe

Eine Quartiers-Kooperation von

             
©    2021   FREIZEITPLAN.
All rights reserved. 
Powered by YOOtheme.   
Anmelden |

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.