Skateanlage Olympiapark

Kolehmainenweg 80809 München

"Bei den Olympischen Spielen 2021 wird Skateboarding zum ersten Mal in der Geschichte eine Wettkampfdisziplin sein. Da passt es perfekt, dass sich eine der besten Street-Anlagen direkt neben dem U-Bahnhof Olympiazentrum befindet. Die Sanierung beschloss der Stadtrat auch bereits 2014, umgesetzt wurde sie vor zwei Jahren. Dafür holte sich die Stadt Unterstützung aus der lokalen Skateszene und investierte etwa 250 000 Euro. Vom alten Park mit rissigem Boden ist hier keine Spur mehr. Stattdessen gibt es auf den knapp 450 Quadratmetern moderne Street-Elemente.

Aber Achtung: zu den üblichen Stoßzeiten, wie an sonnigen Nachmittagen, ist auch dieser Park sehr gut besucht. Nicht immer kann jeder Skater gleichzeitig seine Tricks üben. Da hilft nur Geduld - aber es gibt ja genug zu sehen."

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Zielgruppen

Erwachsene
Jugendliche
Schulkinder

Ausstattung und Angebote

Skatepark

Infos

  • ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL: U3/U8 (Olympiazentrum) / Buslinien 173, 180 (Olympiazentrum)
  • LETZTE AKTUALISIERUNG DES EINTRAGS: 11.12.2021

Kontakt / Träger

Weitere Bilder

Tipps

Angebote in der Nähe

Eine Quartiers-Kooperation von

             

©    2021   FREIZEITPLAN.
All rights reserved.
Powered by YOOtheme  
Anmelden |